Friedenslicht

Zeit

Sonntag, 17. Dez 2017
Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Sie wurde vom Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Seit Jahren verteilen die vier Ringverbände (DPSG, PSG, VCP & BdP organisiert im rdp) gemeinsam mit dem Verband Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) das Friedenslicht in Deutschland, immer am dritten Adventswochenende. Im Rahmen einer Lichtstafette wird das Licht in Deutschland weitergegeben. Weitere Infos gibt es unter www.friedenslicht.de.