Erlebe das

Abenteuer Pfadfinden!

Sexualisierte Gewalt: Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP) startet als erster großer Jugendverband umfassenden Aufarbeitungsprozess und ruft Zeitzeug*innen auf sich zu melden.

Nach der Pandemie möchten wir, dass es Kindern und Jugendlichen und unseren Stämmen wieder gut geht. Dafür haben wir das Projekt „Endlich wieder raus!“ ins Leben gerufen.

Erstmals fand die Friedenslichtübergabe an die Bundesministerien und -institutionen in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Einschränkungen im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie digital statt.

Unterstütze den BdP bei der professionellen Aufarbeitung und Prävention sexualisierter Gewalt mit deiner Spende für das Projekt Echolot, damit wir gemeinsam diese große finanzielle Herausforderung stemmen können.

Mit dem Bund Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD) haben wir nach zweijähriger Anschlussmitgliedschaft nun offiziell einen weiteren Partner in den Ringeverbänden.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr heißt es: Herzlich Willkommen zur digitalen Bundesversammlung! Die 48. BV fand aufgrund der anhaltenden Coronapandemie am 26.09.2020 digital statt.